Skip to content

XTB TRADEBEAT

EURUSD stürmt nach Draghis Bemerkungen nach oben

EURUSD hat heute, aufgrund von etwas unerwarteten Kommentaren von dem EZB Chef Mario Draghi, eine große Aufwärtsbewegung hinter sich. Der Präsident der Bank erwähnte die Geldpolitik während seiner Rede in Portugal und schob damit den EURUSD höher.

Draghi war überraschend dovisch während der letzten EZB Sitzung im Juni. Somit erwarteten wenige von ihm von dieser Haltung während einer potenziell unscheinbaren Rede in Portugal abzuschweifen. Während der EZB-Präsident keine große Ankündigung machte, war seine Botschaft klar. Draghi sagte, dass das Wachstum der Eurozone über dem Trend liegt und alle Anzeichen auf eine Stärkung und Erweiterung der Erholung hindeuteten. Während er betonte, dass Bewegungen umsichtig und mäßig sein müssen, war es offensichtlich, dass die unterschwellige Botschaft, die Verringerung von Anleihekäufen in nicht allzu ferner Zukunft, war. Infolgedessen brach der EURUSD von rund 1.1190 auf, um 1.1250 zu testen. Denken Sie daran, dass das Paar in einer Konsolidierung war, so dass diese Botschaft ein Impuls sein könnte, der das Paar auf neue Höhen drückt.

Link zur Datei

  

Technisch gesehen bleibt der EURUSD, seit den historischen Tiefstständen zu Beginn des Jahres, in einem Aufwärtstrend. Trotz einer Pause dieses Trends zu Beginn dieses Monats zeigt der Trend immer noch nach Norden. Die aktuelle Konsolidierung im Bereich von 1.1113 und 1.1294 befindet sich in der Nähe des Hochpunktes, was auf eine Fortsetzung des Trends hindeutet. Die Fläche zwischen 1.1380 und 1.1616 ist eine wichtige Unterstützungszone und eine Reaktion aus dieser Zone ist wahrscheinlich, obwohl es nur eine kleine Korrektur sein könnte.

Link zur Datei

  

Während wir eine Konsolidierung in höheren Zeiteinheiten sehen, können wir schon eine Rallye im H1-Intervall erkennen. Bedenken Sie, dass sogar vor Draghis Rede ein Anstieg erwartet wurde, da der 50er und 75er SMA als Unterstützung dienen konnte. Ein Durchbruch durch ein Cluster von Leveln knapp über 1,12 könnte Käufer ermutigen. Die Anleger könnten sich diesem Trend anschließen wenn weitere SMAs getestet werden. Ein erneutes Testen der 1,1220, welche jetzt als Unterstützung dienen, könnte ebenfalls ein Kaufsignal sein. 

   

Offenlegung gemäß § 34b WpHG zwecks möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

Die Autoren der Veröffentlichungen verfassen jene Informationen auf eigenes Risiko. Analysen und Einschätzungen werden nicht in Bezug auf spezifische Anlageziele und Bedürfnisse bestimmter Personen verfasst. Veröffentlichungen von XTB, die bestimmte Situationen in den Finanzmärkten kommentieren sowie allgemeine mündliche Aussagen von Mitarbeitern von XTB hinsichtlich der Finanzmärkte, stellen keine Beratung des Kunden durch XTB dar und können auch nicht als solche ausgelegt werden. XTB haftet nicht für Verluste, die direkt oder indirekt durch getroffene Handlungsentscheidungen in Bezug auf die Inhalte der Veröffentlichungen entstanden sind.

Risikohinweis

Der Handel mit CFDs und Optionen birgt ein unbegrenztes Verlustrisiko für Ihr Kapital, die Ihre Einlagen in unbegrenzter Höhe übersteigen und auch Ihr sonstiges Vermögen betreffen können. Bei manchen Marktereignissen kann die Hebelwirkung einen Gesamtverlust und darüber hinaus herbeiführen oder sogar eine Nachschusspflicht begründen. Dieses Produkt eignet sich möglicherweise nicht für alle Investoren. Stellen Sie sicher, dass Sie die mit dem Handel von diesen Produkten verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich erforderlichenfalls von unabhängiger Seite beraten. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen von XTB stellen keine Handlungsansätze von XTB dar.

Die Autoren dieser Veröffentlichungen verfassen jene Informationen auf eigenes Risiko. Analysen und Einschätzungen werden nicht in Bezug auf spezifische Anlageziele, bestimmte Situationen in den Finanzmärkten und Bedürfnisse bestimmter Personen verfasst.