Skip to content

XTB TRADEBEAT

Wichtige Events am heutigen Mittwoch

Ein paar wichtige Events gibt es am heutigen Mittwoch im Kalender. Der ADP Bericht wird der wichtigste Bericht vor dem NFP Bericht, der in dieser Woche einen enormen Einfluss auf die Finanzmärkte haben könnte, am Freitag sein. Neben diesem Bericht ist der Bericht zu den Öllagerbeständen einen Blick wert, genauso wie die Rede von ein paar Abgeordneten von verschiedenen Zentralbanken.  

    

Um 11:00 Uhr wurde bereits der Erzeugerpreisindex der Eurozone veröffentlicht. Dieser Bericht hat in der Regel einen kleineren Einfluss als der Verbraucherpreisindex, dennoch ist er nicht zu vernachlässigen. Die EZB sollte aktuell sehr zufrieden sein, da die Kernrate des Verbraucherpreisindex im Juli gestiegen ist doch wenn der Erzeugerpreisindex bestätigt, dass sich langsam inflationärer Druck aufbaut, könnte sich das Anleihenkaufprogramm der EZB bis zum September zuspitzen. Nach der heutigen Veröffentlichung konnte man keine große Marktreaktion erkennen. Grundsätzlich gilt für den Erzeugerpreisindex: höhere Produktionskosten entsprechen einem höheren Erzeugerpreisindex.  

14:15 Uhr - ADP Bericht - USA:  
Die Daten im Juni haben nach unten hin enttäuscht und zeigten den schwächsten Anstieg seit sieben Monaten, auch wenn im Bericht erwähnt wurde, dass der Arbeitsmarkt immer noch sehr stabil ist. Der ADP Bericht wird öfters als erster Hinweis auf den NFP Bericht gesehen, aber das hat sich in der jüngeren Vergangenheit auch geändert. Im Juni wurden schlechte ADP Zahlen von einem guten Ergebnis des NFP Berichts gefolgt, daher darf man nicht überrascht sein, wenn die erste Reaktion dann später umgekehrt wird. Der Markt erwartet einen Abprall nach oben zurück auf 190.000 von 158.000 im Juni. Deutlich bessere Zahlen könnten dem Dollar helfen. 

16:30 Uhr - DEO Bericht - USA:  
Es wird erwartet, dass der Bericht des Department of Energy einen Rückgang der Lagerbestände zeigt, so berichten es erste Berichte von Analysten und Tradern von Bloomberg. Ein Rückgang von 3,5 Millionen Barrel wird aktuell erwartet. Der aktuelle Trend innerhalb der Daten ist gut für die Ölpreise, daher wird es sicherlich nicht überraschend sein, wenn die Preise nach der Veröffentlichung ansteigen werden. 

    

Offenlegung gemäß § 34b WpHG zwecks möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

Die Autoren der Veröffentlichungen verfassen jene Informationen auf eigenes Risiko. Analysen und Einschätzungen werden nicht in Bezug auf spezifische Anlageziele und Bedürfnisse bestimmter Personen verfasst. Veröffentlichungen von XTB, die bestimmte Situationen in den Finanzmärkten kommentieren sowie allgemeine mündliche Aussagen von Mitarbeitern von XTB hinsichtlich der Finanzmärkte, stellen keine Beratung des Kunden durch XTB dar und können auch nicht als solche ausgelegt werden. XTB haftet nicht für Verluste, die direkt oder indirekt durch getroffene Handlungsentscheidungen in Bezug auf die Inhalte der Veröffentlichungen entstanden sind.

Risikohinweis

Der Handel mit CFDs und Optionen birgt ein unbegrenztes Verlustrisiko für Ihr Kapital, die Ihre Einlagen in unbegrenzter Höhe übersteigen und auch Ihr sonstiges Vermögen betreffen können. Bei manchen Marktereignissen kann die Hebelwirkung einen Gesamtverlust und darüber hinaus herbeiführen oder sogar eine Nachschusspflicht begründen. Dieses Produkt eignet sich möglicherweise nicht für alle Investoren. Stellen Sie sicher, dass Sie die mit dem Handel von diesen Produkten verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich erforderlichenfalls von unabhängiger Seite beraten. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen von XTB stellen keine Handlungsansätze von XTB dar.

Die Autoren dieser Veröffentlichungen verfassen jene Informationen auf eigenes Risiko. Analysen und Einschätzungen werden nicht in Bezug auf spezifische Anlageziele, bestimmte Situationen in den Finanzmärkten und Bedürfnisse bestimmter Personen verfasst.